Die Wüste

Nach unten

Die Wüste

Beitrag  Nhazu am Sa Dez 12, 2009 1:48 pm

Die Wüste liegt um Suna herum und wird von vielen, oft tödlichen, Sandstürmen heimgesucht. Wenn man sich hier verirrt kann man schnell hier verenden, denn hier gibt es weit und breit nur Sand.
avatar
Nhazu
Admin

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 10.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://ranxsasori.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Wüste

Beitrag  Vita am Mi Dez 30, 2009 12:50 am

~Gasthof~

Sand... Sand... und noch mehr Sand. Sand soweit das Auge reicht. Das war in einer Wüste wohl üblich, das es viel Sand gab.
"Wo geht's denn jetzt eigentlich hin?",fragte Ran sowohl Sasori, als auch Deidara. Wobei sie von Deidara nicht wirklich eine Antwort erwartete. Sie saß weiterhin auf dem Rücken der Puppe und hatte es sich dort bequem gemacht.

[sorry mehr hab ich nicht zusammen gekriegt T-T]
avatar
Vita

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Wüste

Beitrag  Nhazu am Mi Dez 30, 2009 1:53 pm

In der Wüste kamen sie genauso schnell voran wie auch sonst, nur konnte man den Unterschied nicht bemerken denn wo man nur hinschaute war Sand und der unterschied sich in keinster Weise mit dem Sand vorher. Es könnte also sein das sie nur im Kreis liegen, aber Deidara und Sasori schienen sich sehr sicher zu sein das es nicht so war. "Nach Sunagakure." Antwortete Hiruko und schien sich immer noch nicht daran zu stören das Ran auf seinem Rücken saß. Deidara schon, dem zumindest schien Ran gar nicht zu passen und das sie zudem noch auf Hiruko's Rücken saß. Langsam kam die Sandstadt in Sicht, weit entfernt noch. Das es Sasori's Heimatdorf war wusste vielleicht Deidara, aber da niemand der Beiden etwas sagte schien es egal zu sein. Nun ging es schließlich darum den Kazekage mitzunehmen.
avatar
Nhazu
Admin

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 10.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://ranxsasori.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Wüste

Beitrag  Vita am Mi Dez 30, 2009 5:16 pm

Sunagakura. Da war Ran schon einmal gewesen, oder zumindest vorbei gekommen. Also war sie auch schonmal durch diese Wüste gereist, und hatte scheinbar wieder herausgefunden. Ran war auch nur soviel herumgekommen weil sie versucht hatte irgendwie einen Weg aus dieser Welt, in die Dämonenwelt zurück, zu finden.
Ran wollte auch gar nicht das es Hiruko oder Sasori, irgendetwas ausmachte das sie auf dem Rücken der Puppe saß. Das es Deidara nicht ganz passte das sie da war und dort saß, wunderte Ran irgendwie Recht wenig. Und es war ihr auch ziemlich egal.
Eigentlich war es auch nicht gerade wichtig, das Sasori aus Sunagakure kam. Zumindest fand Ran es momentan nicht wichtig, ansonsten hätte sie sicherlich schon lange gefragt woher er kommt.
avatar
Vita

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Wüste

Beitrag  Nhazu am Mi Dez 30, 2009 6:31 pm

Sie erreichten Suna's Mauern zemlich schnell. Versteckte Spione von Akatsuki waren eingeweiht, weshalb sich für Deidara die Mauern öffneten. Es war Deidara's Aufgabe den Kazekage zu schnappen, Sasori hatte einen anderen Biju den er schnappen musste. "Wenn wir verfolgt werden sollten, hast du die Aufgabe unauffällig zu sein, oder dich wie eine Gefangene zu benehmen." Erwähnte Sasori und schaute durch die Lücke, das Tor, welches Suna umgab. Bis jetzt war noch kein Lärm zu hören, vermutlich weil Deidara erstmal Gaara auf sich aufmerksam machen musste und wer wusste schon wie lange er dafür brauchte... Sasori wartete ungeduldig, wie sonst auch immer.
avatar
Nhazu
Admin

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 10.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://ranxsasori.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Wüste

Beitrag  Vita am Mi Dez 30, 2009 6:46 pm

Ran sah die Mauern an. Als Deidara dann weg war, legte Ran sich erst einmal auf Hiruko's Rücken und sah zum Himmel. "Jaja, geht klar." Dürfte wohl kein allzu großes Problem für sie sein sich unauffällig zu verhalten oder wie eine Gefangene. Wobei es einfacher sein sollte sich wie eine Gefangene zu verhalten, zumindest für Ran.
"Und was macht Deidara jetzt?",fragte sie nach, da sie ja von nichts wusste.
avatar
Vita

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Wüste

Beitrag  Nhazu am Mi Dez 30, 2009 8:47 pm

"Das du so eine Ruhe hast..." Sich erstmal hinzulegen, während Deidara alles ziemlich vermasseln konnte, diese Geduld hatte Sasori nicht. "Er versucht den Kazekage zu besiegen damit wir an die Kräfte seines Bijus kommen." Vielleicht reichte diese kurzfassung als erklärung, zumindest könnte Ran verstehen das sie nach einer Person suchten. Gaara, den Kazekage. Bisher hatten alle Kazekages irgendein Unglück. Der vierte wurde von Orochimaru kontrolliert und der dritte, den hatte Sasori zu einer Puppe gemacht. Und nun stand der fünfte Kazekage vor seinem Schicksal.
avatar
Nhazu
Admin

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 10.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://ranxsasori.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Wüste

Beitrag  Vita am Mi Dez 30, 2009 10:41 pm

"Hin und wieder hab auch ich Geduld.",meinte Ran und lächelte. Wobei das eigentlich eine Seltenheit war das sie geduldig war. Oft hatte sie nämlich keine Lust auf irgendwas zu warten.
"Hm mh." Damit gab Ran Sasori wohl zu verstehen das sie verstanden hatte. Also war nun wohl weiterhin warten angesagt, bis Deidara dann auftauchte.
avatar
Vita

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Wüste

Beitrag  Nhazu am Do Dez 31, 2009 3:02 am

Im Gegensatz zu mir... Einerseits waren die Beiden sehr verschieden, andererseit ähnelten sie sich in manchen Punkten auch sehr. Aber es versprach spannend zu werden, wenn es so weiterging wie bisher. Das warten wurde dann plötzlich durch einen lauten Knall durchbrochen. Scheinbar hat er ihn gefnden... Deidara hätte sich ruhig mal ein bisschen mehr bemühen und beeilen können. Der Kampf an sich dauerte gar nicht so lange, doch für Sasori drehten die Ewigkeiten des Wartens ihre Runden.
Dann endlich kam Deidara angeflogen, auf seinem Vogel. Der Kazekage war von dem Vogelschweif eingerollt und wurde so festgehalten. "Es hat viel zu lange gedauert und dazu hast du noch einen Arm verloren." "Ich hab mir seinen Sand nun mal nicht ständig vom Hals halten können!" Verteidigte sich Deidara und sprang von seinem Vogel und ging nun ein Stück vorraus. Hiruko drehte sich von der Mauer weg und folgte dem blonden Jungen. Um den Rest würden sich die beiden eingeweihten aus Suna kümmern, die Akatsuki unterstützten und zudem wurden die Fußspuren die Deidara und Hiruko hinterließen durch ein Jutsu verdreifacht.
avatar
Nhazu
Admin

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 10.12.09

Benutzerprofil anzeigen http://ranxsasori.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Wüste

Beitrag  Vita am Do Dez 31, 2009 3:32 pm

Es stimmte schon, sie waren sich gleich, aber doch auch so verschieden. Spannend würde es auf jeden Fall werden, das Schicksal würde schon dafür sorgen das es zwischen den beiden nicht langwielig wurde.
Ran hatte wohl heute einen ihrer geduldigen Tage, deswegen machte es ihr nichts aus auf Deidara zu warten, auch wenn Sasori scheinbar nicht so gerne wartete. Sie starrte weiterhin in den blauen Himmel.
Ran blieb auf Hiruko's Rücken liegen und setzte sich nicht wieder auf, als sie losliefen. Wahrscheinlich war sie einfach nur zu faul sich wieder aufzusetzen. Sie liefen wieder den Weg durch die Wüste zurück.

~Höhlen~
avatar
Vita

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Wüste

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten